lesen

Frau Schmidt – oder: bei Nacht sind alle Katzen grau

Chansons von Georg Kreisler, Friedrich Hollaender, Kurt Weill und anderen Herren

Wussten Sie, dass Träume tödlich sein können?
Kennen Sie den Unterschied zwischen Tacitus und Autobus?
Oder wohnt neben Ihnen eine Hexe?

In einem amüsant abwechslungsreichen Liederabend voller Witz, Dramatik und Leidenschaft wird das Unaussprechliche ausgesprochen. Mit einem Koffer voller Kuriositäten geht es auf eine Entdeckungsreise in die vielfältigen Abgründe der menschlichen Seele. Skurril, liebenswert menschlich und bitterböse – da bleibt so Manchem der Lacher im Halse stecken. Die Lieder erzählen Geschichten, die sich zu einem unterhaltsamen, nachdenklichen Abend zusammenfügen, der bis in die Fußspitzen geht.

Powered by WordPress | Theme: modified Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com